Hangrutschung

Da sich die Freiwillige Feuerwehr Vordernberg gerade in der wöchentlichen Übung befand, wurden wir am 15.07.2009 von einer Privatperson um 17:30 Uhr zu einer Hangrutschung nach einem Unwetter im Bereich Bahnhofstrasse 3 gerufen. Nach eintreffen am Einsatzort sperrten wir diesen Hang von der darüber liegenden Strasse ab. Danach sorgten wir für die Ableitung des zugeflossenen Wassers und verbarrikadierten die Eingangstür zum Objekt.