Am 13.10.2009 um 03:31 Uhr heulten wieder einmal die Sirenen durch das Ortsgebiet von Vordernberg. Wir wurden vom Florian Leoben zu einem Sturmschaden in der Böhlerstrasse 1C gerufen.
Durch die in der Nacht anhaltenden Sturmböen wurde das Dach einer in der nähe stehende Garage herunter gerissen und detonierte in das oberste Geschoß des angrenzendes Mehrparteienhaus. Nach erkunden der Lage durch den Einsatzleiter stellten wir eine ausreichende Lichtversorgung her und begannen mit dem zusammenräumen der herumliegenden Teile. Nach den Aufräumungsarbeiten sicherten wir noch die Unfallstelle.
Der bei diesem Zwischenfall entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Die Feuerwehr Vordernberg rückte um 05:45 Uhr wieder in das Rüsthaus ein.

 

 

     

 

     

 

     

 

     

 

     


Größere Kartenansicht