Verkehrsunfall in der S - Kurve

Die Freiwillige Feuerwehr Vordernberg wurde von der Bezirksalarmzentrale Florian Leoben am Dienstag den 16.11.2010 um 09:09 Uhr zu einem Verkehrsunfall Höhe Schiarena alarmiert. Als wir an der Unfallstelle ankamen standen bereits beide beteiligten Fahrzeuge am Parkplatz. So wurde vom Einsatzleiter erkundet ob eventuell Betriebsmittel von den Fahrzeugen ausfliesen. Da sich auf der Fahrbahn herumliegende Wrackteile befanden wurde für die Dauer der Reinigung  die B115 für kurze Zeit gesperrt.

Die  Feuerwehr Vordernberg rückte um 11:00 Uhr wieder in das Rüsthaus ein.

Eingesetzt waren LFB-A, MTF-A mit Öl - Anhänger und 9 Mann.