Wiederum begaben wir uns auf den Präbichl um die zugeschneiten Hydranten frei zu schaufeln.